Series Easy come and Easy go / Serie Gewonnen und Zeronnen

Series Easy come and Easy go

2020 -


In this series, I used Tyvek Webrosoft. Tyvek Webrosoft has a bright white, elegantly woven basic structure. It‘s incredibly absorbent. In this project, I visit waters. Let them tell me their stories and their matters. I take the Tyvek Webrosoft, which feels like oversized absorbent paper, and move it around in the water in a rhythm. The material absorb itself with the water. I take the rhythm and the dripping wet Tyvek back to the studio. This part of the dripping process is totally uncontrolled. The rhythm of the water is guiding me.  The second layer is a curtain fabric as a print. Wherever my journey takes me ... I‘ll take a curtain fabric with me ...


I don’t know then the series will be finished. At the latest then, when there are no water anymore.

 

Serie Gewonnen und Zeronnen 

2020 -


Bei dieser Serie kommt der Tyvek Webrosoft zum Einsatz. Der Tyvek Webrosoft hat eine leuchtend weisse elegant gewobene Grundstruktur. Der ist unglaublich saugfähig. In diesem Projekt besuche ich Gewässer. Lasse mir ihre Geschichte, ihre anliegen erzählen. Ich nehme den Tyvek Webrosoft der sich, wie ein überdimensionales Löschpapier anfühlt, und schwenke es im Wasser in einem Rhythmus hin und her. So kann das material sich mit dem jeweiligen Gewässer aufsaugen. Der Rhythmus und das Vollgesaugte Tyvek nehme ich mit ins Atelier. 

Ich drippe im gleichen Rhythmus Lack auf das Tyvek. Überlasse die Kontrolle voll und ganz dem Lack und dem aufgesaugten Tyvek vom besuchten Gewässer.


Als zweite Schicht kommt ein Vorhangstoff als Druck auf den Tyvek. Wo auch immer, meine Reise hinführt ... Ich nehme einen Vorhangstoff mit...

Wann die Serie abgeschlossen ist wird sich zeigen. Spätestens wenn es keine Gewässer mehr gibt.